donker

dungru

Woordenlijst Sranan . 2010.

Look at other dictionaries:

  • Donker — ist der Familienname folgender Personen: Birgit Donker (* (1965), niederländische Journalistin und Chefredakteurin Dirk Donker Curtius (1792−1864), niederländischer Staatsmann Willem Boudewijn Donker Curtius van Tienhoven (1778−1858),… …   Deutsch Wikipedia

  • Donker —   [ dɔȖkər], Anthonie, eigentlich Nicolaas A. Dọnkersloot, niederländischer Schriftsteller, * Rotterdam 8. 9. 1902, ✝ Amsterdam 24. 12. 1965; war führender Kritiker und Herausgeber der Zeitschriften »Critisch Bulletin« und »De Nieuwe Stem«;… …   Universal-Lexikon

  • Donker Curtius — ist der Familienname folgender Personen: Dirk Donker Curtius (1792–1864), niederländischer Justizminister, kurzzeitig Vorsitzender des Ministerrates Janus Henricus Donker Curtius (1813–1879), Leiter der Handelsstation Dejima von 1852 bis 1860… …   Deutsch Wikipedia

  • Donker Curtius van Tienhoven — Donker Curtius van Tienhoven, Willem Bondewyn, geb. 1778 in Herzogenbusch, studirte die Rechte, prakticirte in Haag u. Dortrecht u. war von 1800–10 Mitglied des Obergerichtshofes von Südholland; 1813 rief er in Dortrecht zuerst den Prinzen von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Birgit Donker — (* 1965 auf Curaçao) ist eine niederländische Journalistin. Sie war von 2006 bis 2010 Chefredakteurin der Tageszeitung NRC Handelsblad und damit die erste Frau an der Spitze einer überregionalen niederländischen Tageszeitung. Leben Donker… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Van Hall/Donker Curtius — Das Kabinett van Hall/Donker Curtius war das vierte Kabinett der Niederlande. Es bestand vom 19. April 1853 bis zum 1. Juli 1856. Zusammensetzung Amt Amtsinhaber Bemerkungen Premierminister Floris Adriaan van Hall Dirk Donker Curtius Auswärtiges… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett De Kempenaer/Donker Curtius — Das Kabinett De Kempenaer/Donker Curtius war das zweite Kabinett der Niederlande. Es bestand vom 21. November 1848 bis zum 1. November 1849. Zusammensetzung Amt Amtsinhaber Bemerkungen Ministerpräsident Dirk Donker Curtius Jacob de Kempenaer… …   Deutsch Wikipedia

  • Janus Henricus Donker Curtius — Fotografía de Donker Curtius tomada en 1862 por A. J. y A. F. Bauduin. Janus Henricus Donker Curtius (21 de abril de 1813, Arnhem 27 de noviembre de 1879, Arnhem) fue el último comisionado holandés en la isla de Dejima en el Tokugawa Japón.… …   Wikipedia Español

  • Willem Boudewijn Donker Curtius van Tienhoven — (* 29. Dezember 1778 in ’s Hertogenbosch; † 16. April 1858 in Den Haag), Herr auf Tienhoven, war ein niederländischer Politiker. Er war der Bruder des Justizministers Dirk Donker Curtius. Donker Curtius studierte die Rechte, praktizierte in Den… …   Deutsch Wikipedia

  • Dirk Donker Curtius — (* 19. Oktober 1792 in Rotterdam; † 17. Juli 1864 in Spa, Belgien) war ein niederländischer liberaler, später konservativer Politiker und Redakteur. Kurzzeitig war er Vorsi …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.